SV Gessertshausen rüstet auf LED-Flutlicht um

Die Verantwortlichen und Spieler des SV Gessertshausen dürfen sich über eine neue Beleuchtung ihrer Sportanlage freuen. Gemeinsam mit dem Rheinland-Pfälzischen Unternehmen LEDSports (Unternehmen der Dr. Fischer Group) hat der SV Gessertshausen mit der neuen LED-Flutlichtanlage einen wichtigen Schritt in die Zukunft gemacht und setzt jetzt auf modernes und nachhaltiges LED-Flutlicht.

Besseres Licht während der Trainingseinheiten und zudem enormes Einsparungspotential beim zukünftigen Energieverbrauch. Das sind durchweg positive Perspektiven für den SVG, der in den vergangenen Tagen seine Flutlichtanlage auf dem Trainingsgelände von der Firma LEDSports umrüsten ließ und dort jetzt über eine moderne LED-Beleuchtungstechnik verfügt. Die Umrüstung der inzwischen in die Jahre gekommenen Flutlichtanlage wurde in nur wenigen Tagen abgeschlossen und stellt dem Verein auf dem Sportplatz ein helleres, energiesparendes und dimmbares Licht zur Verfügung.

Nach eingehender Prüfung und vielen Fachgesprächen mit verschiedenen Dienstleistern in diesem Bereich,  wurde in der Vorstandschaft entschieden, auf den Hersteller LEDSports zu setzen, der aus unserer Sicht der beste Partner für dieses Vorhaben war.

Die Altanlage war mittlerweile in die Jahre gekommen und sowohl der Stromverbrauch als auch die Beschaffung von Leuchtmitteln verursachten laufend hohe Kosten. Aus diesem Grund entschied man sich für eine Umrüstung auf LED-Technik . So konnte das Projekt nach kurzer Planungsphase, in der unter anderem eine Lichtplanung ausgearbeitet und gemeinsam Förderanträge gestellt wurden, in den vergangenen Wochen durch die finale Umrüstung abgeschlossen werden. Der SVG verfügt jetzt über eine moderne Flutlichtanlage und spart gleichzeitig noch eine hohe Summe an Energiekosten. Die neuen LED-Fluter verbrauchen weit weniger als 50% der Energie der Altanlage und können zudem dank ihres modularen Aufbaus gezielt angesteuert werden. Per Steuerungs-App für mobile Geräte, wie beispielsweise Smartphones, können die Strahler dann individuell gedimmt werden, wie es für den jeweiligen Zweck notwendig ist. Die Helligkeit der Fluter kann also an die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden, so dass diese nicht ständig auf Volllast laufen müssen.

Die Anschaffungskosten, die von der Gesellschaft ZUG, dem BLSV, dem Landkreis Augsburg sowie der Gemeinde Gessertshausen gefördert werden, amortisieren sich vss. in nur wenigen Jahren. Durch den langfristigen Garantierahmen der Firma LEDSports, ist man in den kommenden Jahren zudem vor kurzfristigen, hohen Wartungskosten geschützt.

Besonderer Dank gilt der ZUG, dem BLSV, dem Landkreis Augsburg sowie der Gemeinde Gessertshausen für die finanzielle Unterstützung sowie der Firma LEDSports für die zuverlässige Projektorganisation.

Die Verantwortlichen des SV Gessertshausen erklären sich gerne bereit, interessierten Vereinen und Kommunen ihre neue Anlage auf Anfrage zu präsentieren und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Vorstandschaft Gessertshausen

Helmut Müller / Norbert Elster

1./2. Vorstand SVG

Weitere Bilder