F-Jugend verliert Derby gegen Ustersbach

Am Freitag, 02.10.2015 hatte der SVG den TSV Ustersbach zum Derby als Gast. Die sehr junge Mannschaft des SVG startete motiviert in die 1. Halbzeit. Gleich zu Beginn wurde es zwei Mal vor dem Tor der Ustersbacher gefährlich, aber der SVG konnte sein Chancen leider nicht nutzen. In den folgenden Spielminuten kamen die TSV´ler immer besser ins Spiel und erzielten nach ca. 12 Minuten das 0:1.

Kurz vor Schluss der 1. Halbzeit erhöhten die Spieler des TSV noch auf 0:2. In der letzten Spielminute hatte Ustersbach noch eine Ecke. In der Verteidigung des SVG war man in Gedanken schon in der Halbzeitpause und so kam es aufgrund der Unordnung in der Verteidigung zum 0:3.

In der Pause wurden die Verteidigungslücken und mangelnde Chancenverwertung besprochen, sodass die Jungs bei Wiederanpfiff mit viel Ballbesitz und 2 knappen Torchancen starteten. In der 25. Spielminute erzielte unsere Francesca nach einem super Sololauf über das halbe Spielfeld das 1:3. Die nächsten Minuten war der SVG die überlegene Mannschaft, schaffte es jedoch leider nicht mehr, ein weiteres Tor zu schießen. Kurz vor Schluss noch ein Konter von Ustersbach: 1:4 Endstand.

Die Mannschaft lieferte eine zufriedenstellende Leistung ab, auf die in den nächsten Spielen aufgebaut werden kann. Das Training findet montags und mittwochs von 17:30 bis 18:45 Uhr statt. Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen.

Am nächsten Samstag ist die F-Jugend des SVG zu Gast in Horgau.