SV Gessertshausen wieder in der Spur

sv_gessertshausen_5-3_spvgg_langerringen_ii_151011

Die 1. Mannschaft des SV Gessertshausen konnte ihr Heimspiel gegen die SpVgg Langerringen II am gestrigen Sonntag mit 5:3 für sich entscheiden.

Nach starken ersten 20 Minuten führten die Gastgeber bereits durch 2x Philipp Kneißl und 1xSteffen Schmid verdientermaßen mit 3:0.

In der Folgezeit kamen die Gäste aus Langerringen immer besser in die Partie, und zeigten sich dann als ebenbürtiger Gegner. So kam es, dass die Gäste den Spielstand 5 Minuten vor dem Ende der 1. Halbzeit auf 3:1 verkürzen konnten.

Nach der Halbzeitpause war es ein ausgeglichenes Spiel. In der 60. Spielminute gelang den Gastgebern dann das 4:1 per Foulelfmeter durch Florian Frühtrunk. 15 Minuten später sorgte erneut Philipp Kneißl mit dem 5:1 für die vermeintliche Entscheidung, doch die Gäste sollten durch 2 Foulelfmeter noch einmal auf 5:3 heran kommen.

In den letzten 10 Minuten konnte der SV Gessertshausen den 2-Tore Vorsprung jedoch mit viel Einsatz und Kampfeswillen über die Zeit bringen, womit man sich 3 weitere Punkte auf die Habenseite des Kontos schreiben kann.

Der nächste Gegener für den SVG ist bereits nächsten Sonntag, 18.11.2015 um 13.00 Uhr (auswärts) der SV Schwabegg II.