Remis gegen Mickhausen

sv_gessertshausen_1-1_vfb_mickhausen_151115

Die 1. Mannschaft des SV Gessertshausen trennte sich am Sonntag mit einem 1:1 vom VfB Mickhausen.

Dabei gingen die Gastgeber bereits nach 14 gespielten Minuten durch einen schönen Freistoßtreffer von Florian Frühtrunk mit 1:0 in Führung.

In der Folge waren die Gastgeber zwar optisch das bessere Team, wirkliche Torchancen blieben jedoch Mangelware. In der 40. Spielminute entschied der alles in allem fragwürdige Schiedsrichter nach einem Stürmerfoul des VfB Mickhausen auf Strafstoß für die Gäste, welchen diese zum 1:1 Ausgleich nutzten.

Auch in der 2. Halbzeit blieb es ein kampfbetontes Spiel mit leichten Vorteilen für den SV Gessertshausen. Da man insgesamt gesehen allerdings nicht zwingend genug agierte, blieb das Spiel auch weiterhin arm an Torchancen, sodass man am Ende mit dem verdienten Remis leben muss.