SVG II feiert 2. Sieg der Rückrunde

sv_gessertshausen_ii_3-1_sv_untermeitingen_ii_20160320

Die 2. Mannschaft des SV Gessertshausen hat auch ihr 2. Spiel der Rückrunde mit 3:1 gewonnen. Dabei lieferte man sich ein hart umkämpftes Match gegen den SV Untermeitingen II, wobei man am Ende als verdienter Sieger den Platz verlies.

Für die Reserve des SVG ging es auch am heutigen Tag um nicht mehr und nicht weniger als darum den Anschluss an das Spitzenduo zu halten. Bereits nach wenigen Minuten war bemerkbar, dass sich der SV Untermeitingen hierbei als der erwartet schwerer Gegner erweisen würde.

Bis auf wenige nennenswerte Möglichkeiten tat sich im ersten Durchgang vor beiden Toren relativ wenig, sodass man mit einem verdienten 0:0 in die Pause ging.

Wie schon in der letzten Woche hatten jedoch die Hausherren nach dem Wiederanpfiff den besseren Start, und gingen nach 2 gespielten Minuten durch Stefan Gastel mit 1:0 in Führung. Dieser Treffer war der Weckruf für die Gastgeber, die nur 6 Minuten später durch Markus Sperger auf Zuspiel von Moritz Schober nachlegen konnten.

Das 2:0 gab dem SVG nun deutlich Sicherheit, und wiederum nur 10 Minuten später durfte sich auch Moritz Schober nach Vorlage von Oliver Meyer in die Torschützenliste eintragen.

Mit dem 3:0-Vorsprung im Rücken ließen es die Gastgeber nun etwas lockerer in der Offensive angehen, was die Gäste noch einmal mehr oder weniger ins Spiel brachte. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung des SVG war den Gästen jedoch nicht mehr als der 3:1-Anschluss vergönnt, was angesichts der 2. Halbzeit auch als gerechtes Endergebnis angesehen werden kann.