Heimsieg für SVG II

sv_gessertshausen_ii_4-1_fc_hochzoll_ii_20160424

Die 2. Mannschaft des SV Gessertshausen hat ihr letztes Heimspiel der Saison 2015/2016 gegen den FC Hochzoll II mit 4:1 gewonnen.

Dabei begannen die Gastgeber bis auf wenige Kleinigkeiten stark und gingen bereits in der 13. Spielminute durch Kevin Zimmermann mit 1:0 in Führung.

Auch im Anschluss waren die Hausherren die spielbestimmende Mannschaft, und spielten weiter munter nach vorne. Aufgrund einiger ausgelassener Chancen dauerte es jedoch bis zur 40. Spielminute ehe Markus Sperger die Führung mit einem sehenwerten Treffer auf 2:0 ausbauen konnte. Doch damit nicht genug, denn nur 4 Minuten später war Ulrich Richter ebenfalls mit einem Treffer der Marke “Traumtor” erfolgreich wodurch die Gastgeber mit einer 3:0-Führung in die Pause gingen.

Nach dem “Pausentee” kamen die Gäste etwas aktiver aus der Kabine, wodurch sie das Spiel ausgeglichener gestalten konnten. Nach einem Fehler des SV Gessertshausen nutzte der FC Hochzoll II die sich ihm bietende Chance in der 58. Spielminute dann auch aus, und verkürzte noch einmal auf 3:1.

Da der SVG von nun an jedoch wieder konzentrierter zu Werke ging, passierte auf beiden Seiten bis zur 86. Spielminute jedoch nur noch wenig, ehe erneut Markus Sperger zur Stelle war, der mit dem 4:1 den Endstand besiegelte.