SVG II beendet Saison mit Derbysieg

sv_reinhartshausen_ii_0-2_sv_gessertshausen_ii_20160518

Die 2. Mannschaft des SV Gessertshausen hat die Saison am Mittwoch mit einem Sieg abgeschlossen. Im Derby gegen den SV Reinhartshausen feierten die Gäste einen 2:0-Auswärtssieg.

In der 1. Halbzeit taten sich beide Teams zunächst schwer die eigenen Passversuche an den Mann zu bekommen, sodass sich ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für den SV Gessertshausen entwickelte. Da man jedoch keine der wenigen Torchancen nutzen konnte, ging man mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild. Erst in der 69. Spielminute brachte Christian Dichtl die Gäste nach tollem Zuspiel von Elmar Saumweber mit 1:0 in Führung. Im Anschluss musste der SVG die ein oder andere gefährliche Situation vor dem eigenen Tor entschärfen, was den Gästen alles in allem aber gut gelang. Lediglich beim Pfostentreffer der Gastgeber hatte der SVG das notwendige Bisschen Glück.

2 Minuten vor dem Ende besiegelte Markus Sperger den Endstand, als er nach Zuspiel von Daniel Scherer in den Strafraum des SV Reinhartshausen eindrang und dem Torhüter der Gastgeber mit seinem Schuss keine Abwehrchance ließ.

Damit beendet der SV Gessertshausen II die Saison auf einem guten 4. Platz, mit dem man am Ende durchaus zufrieden sein kann.