F-Jugend hat das siegen nicht verlernt

Am gestrigen Freitag war es wieder soweit. Nach vier Wochen war endlich wieder ein Spiel. Die Jungs freuten sich schon seit Wochen auf diese Begegnung. Die Jungs und Francesca kamen Top-Motiviert aus der Kabine und wollten endlich mal wieder siegen. In der ersten Halbzeit ließ man hinten wenig zu und nutzte vorne die Chancen die der SC Biberbach uns gab. So stand es zur Halbzeit vier zu zwei.

In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild, der SVG war hoch überlegen. Von Biberbach kam nichts mehr, außer ein paar Fernschüssen aus der zweiten Reihe, die allesamt das Tor weit verfehlten. So hieß es am Ende 5 zu 2 für den SVG.

In diesem Sieg zeigt sich deutlich, dass sich das Training, auch in den Ferien, langsam auszahlt und die Jungs von Partie zu Partie das gelernte immer weiter umsetzen können. Weiter so Jungs, dann werden wir die letzten drei Begegnungen in dieser F-Jugendsaison auch noch gewinnen und das Jahr erfolgreich beenden.