F-Jugend mit 10:0-Kantersieg im letzten Spiel gegen Ellgau

Am Freitagabend stand für unsere F-Junioren zu Hause das letzte Saisonspiel gegen den TSV Ellgau an. Bei ca. 33 Grad, strahlendem Sonnenschein und unglaublicher Hitze ging es für unsere jungen Kicker also auf den Platz. Bereits vor Spielbeginn einigte man sich mit der gegnerischen Mannschaft, angesichts der aktuellen Wetterlage,  auf jeweils eine Trinkpause pro Halbzeit.

Gleich von Beginn an machten unsere F-Junioren ordentlich Druck nach vorne, sodass nach nicht einmal einer Minute (!) das 1:0 durch Kilian fiel, der einen klasse Angriff mit einem satten Linksschuss abschloss. In der 2. Minute fiel prompt das 2:0 durch Francesca nach Zuspiel von David. In der 5. Minute erhöhte David dann selbst auf 3:0, nachdem er sich nach starkem Solo einmal durch die komplette gegnerische Abwehr getankt hatte.

Nach zehn Minuten gab es für die Kinder endlich eine Trinkpause, welche bei diesen Temperaturen auch bitter nötig war.

Nach einer klasse Einzelaktion konnte Francesca dann in der 12. Minute auf 4:0 erhöhen. Auch David konnte kurz vor der Halbzeit noch einmal sein überragendes Ballgefühl zeigen und sich durch die gegnerische Abwehr durchtanken, sodass es zwei Minuten vor der Halbzeit 5:0 stand. Allerdings war dies noch nicht der Halbzeitstand, da David gleich noch einmal nachlegen konnte und Sekunden vor der Halbzeit das halbe Dutzend vollmachte.

In der Halbzeit konnten sich die Spieler wieder etwas regenerieren und Kraft tanken für die bevorstehende anstrengende 2. Hälfte.

Diese begann ähnlich fulminant wie die 1. Halbzeit, sodass Patrick in der 23. Minute zum 7:0 einnetzen konnte. Nicht einmal zwei Minuten später schnürte Patrick seinen Doppelpack und besorgte das 8:0 für den SVG. Kurz bevor das Spiel nochmal für eine Trinkpause unterbrochen wurde legte Jounes mit einem Traumpass das 9:0 für David auf, der den Ball ins linke obere Eck zimmerte.

Während der zweiten Trinkpause merkte man den Spielern schon ihre intensive Spielweise und die daraus resultierende Erschöpfung an, was sie aber nicht am Tore schießen hindern sollte.

Den Schlusspunkt einer sehr erfolgreichen Partie für unsere F-Junioren setzte Nick, der den Ball einmal am Gegner vorbeilegen konnte und dann mit einem satten Linksschuss vollendete. Für unsere Jungs und Francesca war es der Höhepunkt einer sehr intensiven und langen Partie, die insgesamt mehr als verdient mit 10:0 gewonnen wurde.

Alles in allem war es eine sehr anstrengende aber auch erfolgreiche Saison für unsere F-Jugend, die sich über die ganze Spielzeit hinweg von Spiel zu Spiel steigern konnte. Für uns Trainer war es die erste Saison in unserer noch jungen Trainerlaufbahn, die uns auf jeden Fall jede Menge Spaß und Freude bereitet hat.

Am Sonntag den 26.06. findet dann ab 14:30 Uhr unsere Saisonabschlussfeier mit anschließendem Public-Viewing im Sportheim statt.

Auch an dieser Stelle noch der Hinweis auf die neuen Möglichkeiten bei der diesjährigen Fußballkleidungsbestellung. Diese kann auf der Homepage des SVG vorgenommen werden unter dem Bereich Jugend, per papierhaftem Bogen, den  die Trainer euch schon geschickt haben oder klassisch auf der Saisonabschlussfeier am 26.06.2016 per Eintrag in die ausliegenden Listen.

Wir wünschen jedem Spieler und jeder Spielerin für die Zukunft nur das Beste und eine sehr lange und erfolgreiche Fußballkarriere.

Das Trainerteam

Alex, Padi, Maxi