Knappe Niederlage für SVG II

sv_gessertshausen_ii_1_2_ssv_bobingen_ii_20160919
Die 2. Mannschaft des SV Gessertshausen hat ihr Heimspiel gegen den SSV Bobingen II denkbar knapp mit 1:2 verloren.

In den ersten Minuten bestimmten die Gastgeber das Spielgeschehen. Da man allerdings immer wieder große Chancen liegen ließ, wurde man in der 8. Spielminute mit dem 0:1 dafür bestraft. Vor allem defensiv stand man nach dem frühen Rückstand immer wieder unsortiert woraus der SSV Bobingen allerdings kein Kapital schlagen konnte.

Nach vorne erspielte man sich allerdings immer wieder gute Möglichkeiten. In der 35. Spielminute konnte Johannes Hafner nach Zuspiel von Markus Sperger dann endlich eine Großchance nutzen und erzielte den Ausgleich.

In der 2. Halbzeit drückten zunächst wieder die Gastgeber auf die Führung. Wie in der ersten Halbzeit ließ man auch in Hälfte 2 große Chancen ungenutzt was sich kurz vor dem Schlußpiff rächen sollte. Nach einem Foulspiel kurz vor dem eigenen Strafraum bekamen die Gäste einen Freistoß zugesprochen, welchen sie eiskalt verwandelten.

Der SVG warf zwar in der Folge noch alles nach vorne, aber auch kurz vor Schluss war das Tor des SSV Bobingen an diesem Tag wie vernagelt.