Erneute Niederlage für SVG II

sv_gessertshausen_ii_1_2_sv_hurlach_ii_20161010
Die 2. Mannschaft des SV Gessertshausen hat am Sonntag ihr Heimspiel gegen den SV Hurlach II mit 1:2 verloren. Dabei waren die Gastgeber über weite Strecken die tonangebende Mannschaft, doch die eigene Chancenverwertung sowie sehr effiziente Gäste verhinderten einen Sieg des SVG.

In den ersten 20 Minuten hätte der SV Gessertshausen gleich mehrfach in Führung gehen können. Besonders nach Flanken tauchte man immer wieder gefährlich vor Hurlach’s Torhüter auf, der jedoch immer wieder zur Stelle war. Nach einem Abwehrfehler des SVG kamen die Gäste in der 21. Spielminute zum ersten Mal nennenswert vor das Tor und erzielten die Führung.

Die Gastgeber versuchten das 0:1 schnell zu verarbeiten und spielten munter weiter nach vorne. Doch nur 7 Minuten nach dem 0:1 hatten die Gäste eine Kontermöglichkeit, die sie prompt zum 0:2 ausnutzten. Bis zur Pause hatte der SVG noch einige weitere Möglichkeiten, konnte jedoch keine davon nutzen.

Nach der Pause verlief das Spiel etwas ausgeglichener, sodass sich der SVG etwas schwerer tat zwingend vor das Gästetor zu kommen. Obwohl man sich noch die ein oder andere Chance erarbeitete, dauerte es bis zur 90. Spielminute ehe Elmar Saumweber mit dem Anschlusstreffer den Schlusspunkt setzte.

Obwohl man sich erneut stark präsentierte und dem Tabellenführer einiges abverlangte, steht man am Ende erneut mit leeren Händen da.