SVG II holt Punkt in Untermeitingen

sv_untermeitingen_ii_3_3_sv_gessertshausen_ii_20161031
Die 2. Mannschaft des SV Gessertshausen hat nach einer Niederlagenserie beim SV Untermeitingen II wieder einen Punkt geholt.

Dabei erwischten die Gäste einen regelrechten Traumstart. Bereits nach 15 gespielten Minuten führte man mit 0:2 durch Tore von Markus Sperger (10.) und Armin Seibold (15.). Da man jedoch in der Folge etwas den Faden verlor glichen die Gäste das Spiel bis zur Halbzeitpause aus.

Nach der Pause drückten die Gastgeber zunächst auf die Führung, konnten jedoch keine ihrer Möglichkeiten nutzen. So war in der 65. Spielminute erneut Markus Sperger zur Stelle und brachte die Gäste erneut in Führung. 10 Minuten vor dem Ende waren dann jedoch noch einmal die Gastgeber erfolgreich und trafen erneut zum verdienten Ausgleich.